Mobilität der Zukunft

Die Mobilität bei allen Verkehrsträgern (Straße, Schiene, Wasser, Luft) für nachfolgende Generationen emissionsfrei zu gestalten, ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.

Alle am Luftverkehr Beteiligten sind sich dessen bewusst. Sie treiben deshalb die ökologische Transformation der Branche voran.

Vernetzung aller Verkehrsträger

Ein wichtiger Baustein für die Mobilität der Zukunft ist die Intermodalität, also die Vernetzung aller Verkehrsträger.

Der Airport verfügt über einen Flughafenbahnhof unter dem Terminal 2, eine Autobahnanbindung und ein Fernbusangebot. Damit ist er sehr gut aufgestellt.

Ein Ticket für Bahn und Flug

Der Aktionsplan von Luftverkehrswirtschaft und Deutscher Bahn sieht zudem ganz konkret eine Verbesserung von Gepäcktransport und Anschlusssicherheit vor. Außerdem soll es in Zukunft nur noch ein Ticket für die gesamte Reise mit Bahn und Flugzeug geben.

Airport als Flugtaxi-Standort

Auch das Thema Flugtaxi spielt bei der Mobilität der Zukunft eine wichtige Rolle. Gemeint sind elektrisch betriebene und senkrecht startende Flugtaxis (eVTOL), um in Ballungsräumen schneller voranzukommen.

Der Airport hat eine Machbarkeitsstudie erstellt, die zeigt, dass der Flughafen grundsätzlich für Flugtaxis geeignet ist. Für eine Umsetzung müssten die gesetzlichen Rahmenbedingungen geschaffen und die Akzeptanz in der Öffentlichkeit geklärt werden.

Im Herbst 2020 hat er eine Absichtserklärung mit dem Bayrischen Luftfahrtunternehmen Lilium unterzeichnet, das den vollelektrischen Lilium-Jet entwickelt. Demzufolge soll Köln/Bonn Knotenpunkt für ein nordrhein-westfälisches Flugtaxi-Netzwerk werden.

Nachhaltige Kraftstoffe

Ein anderes wichtiges Stichwort sind nachhaltige Kraftstoffe, sogenannte Power to Liquid-Kraftstoffe (PtLs). Bisher können hiervon jedoch zu wenig hergestellt werden. Zudem sind sie noch bis zu fünf Mal teurer als herkömmliches Kerosin. Am Flughafen Köln/Bonn bietet Neste als weltweit führender Anbieter von sogenanntem „Sustainable Aviation Fuel“ - kurz SAF – bereits einen nachhaltigen Flugkraftstoff an.